Produkte für Patientensicherheit

Empfehlungen zur Auswahl

Vorüberlegungen

Vorhandene (Laser-)Drucker nutzen oder in neue (Rollen-)Drucker investieren?

Vor der Entscheidung für eine Armbandausführung steht die einfache Frage: Sollen die vorhandenen Laserdrucker verwendet werden oder akzeptiert man die Anschaffung neuer Drucker? Wenn dann noch Platzmangel in der Patientenaufnahme hinzu kommt, ist die Entscheidung für eine laserbedruckbare Ausführung eigentlich naheliegend. 

Bei dieser Gelegenheit stellt sich auch die Frage, ob bei einer Kombination des laserbedruckbaren Patientenarmbandes mit Patientenetiketten Effizienzzugewinne im Aufnahmeprozess realisiert werden können. Abgesehen davon, werden dann wesentlich weniger separate Aufnahmetiketten benötigt. 

Auswahl

Mit dem LaserBand Patientenarmband gehen Anwender gerne an die Öffentlichkeit

Hat man sich für eine laserbedruckbare Ausführung entschieden, sollten folgende Kriterien bei der Auswahl angelegt werden: 

  • Das Armband wurde ausschließlich für das Gesundheitswesen entwickelt
  • Es verfügt über Eigenschaften, die den normalerweise offen und ungeschützt liegenden Aufdruck gegen die Alltagseinflüsse sehr gut schützen
  • Es gibt ausführliche und aussagekräftige Referenzen für das Armband

Das Premium Patientenarmband LaserBand ...

Das hat nur das Premiumband LaserBand: Laserbedruckbarkeit und integrierte Schutzfolie!

... weist all diese Merkmale auf. Dieses Patientenarmband, das Jahr für Jahr weltweit über 250 millionenmal eingesetzt wird, verfügt einfach über entscheidende und hervorragende zusätzliche Eigenschaften. Die Tatsache, dass es im Laserdrucker bedruckbar ist UND über eine integrierte Schutzfolie verfügt, zeichnet dieses Premiumband aus. Der Aufdruck ist immer bestens lesbar und geschützt. Sogar bei Systemausfall wäre ein manuell eingetragener Patientenname immer gut geschützt. Richtig überzeugend wird dieses Patientenarmband, wenn es dann in der A4-Version noch mit Patientenetiketten kombiniert werden kann. Das vereinfacht die Prozesse in der Aufnahme.

Entscheidungshilfe in Kurzform

Viele gute Gründe, die für das Premium LaserBand Patientenarmband sprechen. Tatsächlich ist es das meist eingesetzte.

Für den Einsatz des Patientenarmbandes LaserBand sprechen die folgende Punkte in Kürze:

  • Nutzung bereits vorhandener Laserdrucker
  • Gestochen scharfes Druckbild 
  • Keine Investition in neue Rollendrucker
  • Integration von Patientenetiketten in das A4-Format
  • Individuelle Stanzung der Etiketten möglich
  • Beschleunigung des Aufnahmeprozesses
  • Integrierte Schutzfolie für perfekten Schutz des Druckbildes
  • Integriertes Verlängerungsband (adipöse Patienten)
  • Nahtloser Verschluss ohne Clip
  • Zweifacher Sicherheitsverschluss für hohe Zugfestigkeit und Stabilität
  • Zertifikat "Biokompatibilität", Latexfreiheit, frei von Bisphenol A
  • Ausführung für Erwachsene, Kinder und Kleinkinder/Babys
  • Vielfache Referenzen

Viele Anwender entscheiden sich für das Premium LaserBand Patientenarmband. Aus Guten Gründen und vielfach in der Praxis bestätigt. Weiter zu den Opens internal link in current windowBeschreibungen zum Premiumarmband LaserBand ...

Opens internal link in current windowZurück zur Übersicht LaserBand ...

Opens internal link in current windowZurück zur Gesamtübersicht/Startseite ...

Bitte geben Sie hier Ihre Daten und Nachricht ein.

Mit Ihrer PLZ erreicht Ihre Nachricht direkt den für Sie zuständigen Ansprechpartner.

*Pflichtfelder

Bei Fragen zu unseren Produkten erreichen Sie uns unter:
+49(0)2304/759-0
Diagramm Halbach GmbH & Co. KG
Am Winkelstück 14
58239 Schwerte
Deutschland

Diagramm Halbach erzeugt mit Photovoltaik-Anlagen saubere Sonnenenergie (Stand 19.02.13).

Erzeugte Energie im Jahr 2013:

kWh

CO2-Vermeidung im Jahr 2013:

kg

Plattform Patientensicherheit

Diagramm Halbach ist aktives und engagiertes Mitglied