Produkte für Patientensicherheit

News

22.09.2016

Gelungenes 9. Business Breakfast "Patientensicherheit vor Ort" in Leipzig

Erfolgreiches 9. Business Breakfast "Patientensicherheit vor Ort" über den Dächern von Leipzig (Quelle: Halbach)

Leipzig: Als Beitrag des Hauses Diagramm Halbach zum 2. Internationalen Tag der Patientensicherheit fand das mittlerweile 9, Business Breakfast "Patientensicherheit vor Ort: Leipzig" statt. Unter dem Motte "Ein Vormittag für die Patientensicherheit" kamen die Teilnehmer in den wunderschönen Räumlichkeiten in der "tagungslounge" über den Dächern von Leipzig zusammen und erlebten spannende Beiträge aus der Praxis für die Praxis. Das Besondere an dieser Veranstaltung war, dass die Teilnehmer die Gelegenheit wirklich für den Austausch mit den Referenten, aber auch untereinander intensiv nutzten. Aus den Erfahrungen anderer lernen: Das verstehene wir unter "aus der Praxis für die Praxis".

Mit den Themenschwerpunkten "Patientenidentifikation", "Spritzenverwechslungen den Kampf ansagen", "Technische Unterstützung zu diesen Themen" und erstmals "Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes" wurden sehr konkrete Handlungsmöglichkeiten zur Steigerung der Patientensicherheit aufgezeigt. Flankiert wurden diese mit Erfahrungsberichten gespickten Vorträge mit Informationen aus erster Hand zu sehr aktuellen gesetzgeberischen Rahmenbedingungen mit Handlungspflichten für die Kliniken und zum Dauerbrenner bei der Umsetzung: Bedeutung und Erfolgsfaktor "Führung" bei Einführung derartiger Maßnahmen.

Besondere Beachtung fand der Vortrag von Frau Lauprecht / Hygienikerin aus den Kliniken Essen-Mitte, die mit einem gemeinsam mit Diagramm Halbach entwickelten Dokumentationsetikett, dem SAMS (Selbstklebendes Antibiotika Memory System), den Antibiotikaeinsatz nachweislich um etwa 1/3 hat reduzieren können! Allein die monetären Ersparnisse lassen sich sehen. Viel wichtiger aber ist die Tatsache, dass auch die Mortalität im Zusammenhang mit der Antibiotikagabe nachweislich gesenkt werden konnte. Ein toller Erfolg. Während dieses Vortrags war es mucksmäuschenstill im Saal. Wir werden über dieses Konzept noch detaillierter berichten.

"Es hat diesmal besonders viel Spaß gemacht, da die Teilnehmer sehr aufgeräumt und frage-/auskunftsfreudig waren. So gab es viel Nachfrage, Austausch unter den Teilnehmern und Erkenntnisgewinn für alle Beteiligten, uns inklusive," so Jürgen Dreesen, Vertriebsleiter im Hause Diagramm Halbach und Co-Organisator der Veranstaltung.

"Nach der Veranstaltung haben sich Teilnehmer ausdrücklich bedankt und angemerkt, dass sie eine Fülle von sehr praktischen Anregungen haben mit nehmen können. Das freut mich umsomehr, als dass dies genau unsere Zielsetzung dieses Veranstaltungsformates ist," so Linda Naeve, die als Beauftragte für Patientensicherheit im Hause Diagramm Halbach zu diesem Tag eingeladen hatte. 

Die Themen und Referenten des Tages finden Sie im Programm. Einen Eindruck können Sie der Opens internal link in current windowBildergalerie entnehmen, die Sie hier finden ...

Die Veranstaltungsreihe wird fortgesetzt. Weiter geht es in Kassel am 10.11.2016. Über Opens internal link in current windowOrte und Termine können Sie sich hier informieren. Oder Sie melden sich gleich zum Newsletter an. So verpassen Sie keine Neuerung und Information zu den genannten Themen. Hier finden Sie die Opens internal link in current windowAnmeldung zum Newsletter. 

Geben Sie Ihre Daten und Nachricht ein.

Mit Ihrer PLZ erreicht Ihre Nachricht direkt den für Sie zuständigen Ansprechpartner.

*Pflichtfelder

Bei Fragen zu unseren Produkten erreichen Sie uns unter:
+49(0)2304/759-0
Diagramm Halbach GmbH & Co. KG
Am Winkelstück 14
58239 Schwerte
Deutschland

Diagramm Halbach erzeugt mit Photovoltaik-Anlagen saubere Sonnenenergie (Stand 19.02.13).

Erzeugte Energie im Jahr 2013:

kWh

CO2-Vermeidung im Jahr 2013:

kg

Plattform Patientensicherheit

Diagramm Halbach ist aktives und engagiertes Mitglied